Deutsch-Griechische Gesellschaft Böblingen/Sindelfingen e.V. 
Deutsch-Griechische Gesellschaft
                Böblingen/Sindelfingen - Verein und KontaktTanzkurseTermine und VeranstaltungenReiseberichteBookmarks für 
 

Veranstaltungen für Freunde Griechenlands und der griechischen Kultur
im Großraum Stuttgart 


Wer mir Veranstaltungen für diese Übersicht (ausschließlich Region Stuttgart) melden möchte: per eMail an Katharina Roller. 
Wer regelmässig über Veranstaltungen, Kurse, den Verein und Griechenland informiert werden möchte, kann unser kostenloses eMail-Newsletter abonnieren (erscheint etwa einmal pro Monat).





Sofern nicht anders vermerkt finden die Einzelveranstaltungen der DGG BB/Sifi im VBA-Raum der VHS Böblingen, Schafgasse 14 in 71032 Böblingen statt (zum Stadtplan).

Hier kann man das aktuelle Veranstaltungsprogramm der DGG BB/Sifi
für das 1. Halbjahr 2018 als pdf herunterladen.

Das Archiv mit früheren DGG-Programmen findet man hier.



Termine und Veranstaltungen der
Deutsch-Griechischen Gesellschaft Böblingen/Sindelfingen e.V.
Veranstaltungen ausserhalb der DGG in der Region Stuttgart:

Die DGG BB/Sifi kann keine Auskünfte darüber erteilen, denn sie ist NICHT Veranstalter!

Sonntag,
17. Dezember
16 Uhr

Weihnachtsfeier der griechischen Schule in der Turn- und Festhalle Maichingen, Weilderstädter Str. 40, 71069 Sindelfingen.
Mit Weihnachtsliedern und einer Aufführung von Η μάγισσα που μισούσε τα κάλαντα.
Veranstalter ist der Griechische Bildungs- und Kulturverein Sindelfingen-Böblingen.

Montag,
18. Dezember 19.30 Uhr

Der 56. Neue Montagskreis: Die Griechische Tragödie. Mit Wolfgang Schorlau, im Theaterhaus Stuttgart, Siemensstrasse 11.

Wer verursachte die Griechenlandkrise? Die faulen Griechen? Die Banken? Auf welchen Konten landeten die vielen Milliarden, die zur „Griechenlandrettung“ ausgegeben wurden? Wie bestimmt die Troika den Alltag der Griechen? Und blenden wir nicht die Angst der Europäer aus, unter deutsche Knute zu geraten, wenn wir immer wieder meinen, wir seien doch die Größten?

Der Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau präsentiert seine Recherchen zu seinem neuen Krimi "Der große Plan - Denglers neunter Fall".
Moderation: Michael Zeiß, Journalist, ehemaliger SWR-Fernsehchefredakteur.
Eintritt frei! Anmeldung erforderlich: anmeldung@neuer-montagskreis.de

Sonntag,
31. Dezember
ab 19 Uhr

Tanzfest des Thrakikos Politistikos Syllogos Stuttgardis in der Sängerhalle Untertürkheim, Lindenschulstraße 29, 70327 Stuttgart.

Mit Yannis Koumis, Georgios Stavridis, Vassilis Avgtidis, Stephan Zerai, Athanasios Karaktsianis sowie Korina Fanaridou, Stelios Coubidis, Apostolos Kyrgidis.
Tickets nur im Vorverkauf: 0173 8661770 (täglich 18:00-20:00) und E-Mail an tickets@thraki.de.

Samstag,
6. Januar
ab 19 Uhr

Neujahrsveranstaltung des Kulturvereins Samothraki Stuttgart und Umgebung beim TSV Münster, Neckartalstrasse 261,70376 Stuttgart. Mit Akroama.

Samstag,
20. Januar
16 Uhr
Deutsch-Griechischer Singkreis im Sportheim des TSV Höfingen, Am Wäschbach 14, 71229 Leonberg-Höfingen.
Es werden griechische Lieder gesungen, mit musikalischer Unterstützung von Bouzouki- und/oder Gitarrenspielern.

Samstag,
27. Januar
19.30 Uhr

Vassiloparea mit Live-Musik von "Omega" und Tanz.
Auch 2018 feiert die DGG BB/Sifi den Jahresbeginn mit einem Fest mit Live-Musik von  "Omega", griechischen Tänzen, deutschem Essen und Getränken und dem Anschneiden der Vassilopitta.
Der Eintritt ist frei, wir laden herzlich ein.


Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen.
Zum Plakat hier


Samstag,
17. Februar
16 Uhr
Deutsch-Griechischer Singkreis im Sportheim des TSV Höfingen, Am Wäschbach 14, 71229 Leonberg-Höfingen.
Es werden griechische Lieder gesungen, mit musikalischer Unterstützung von Bouzouki- und/oder Gitarrenspielern.

Samstag,
24. Februar
19.30 Uhr
Amorgos - Felseninsel im Big Blue.
Vortrag von Katharina Roller
Am östlichen Rand der Kykladen liegt die Insel Amorgos, 1987 Drehort des Kultfilmes "The Big Blue". Auf der felsige und karge Insel kommen Wanderer ebenso auf ihre Kosten wie Liebhaber kykladischer Architektur und Dörfer.
Katharina Roller zeigt uns in vielen Bildern Amorgos zur Osterzeit und im Herbst.
Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen


Samstag,
17. März
19.30 Uhr
Διγλωσσία: Μύθοι και Γεγονότα. Ομιλία απο την Δρ. Κατερίνα Ζόμπολου, Γλωσσολόγος.
„Τί να κάνω με τα Ελληνικά; Θα μάθει το παιδί μου καλά τα Γερμανικά αν μαθαίνει και Ελληνικά; Τί μπορώ να κάνω ως γονέας για να βοηθήσω το παιδί μου να μάθει και τις δυο γλώσσες καλά;“ Σε αυτή την ομιλία θα δούμε  ποιοι μύθοι έχουν δημιουργηθεί γύρω από αυτό το ζήτημα και τι από όλα αυτά είναι πράγματι γεγονός. Τέλος, θα  δούμε με ποιες απλές πρακτικές μπορούμε να υποστηρίξουμε τα παιδιά μας  στη διγλωσσία.

Η ομιλία και η συζήτηση θα είναι στα Ελληνικά. Είσοδος ελεύθερη. Διοργανωτές: Ελληνικό Σχολείο Sindelfingen-Böblingen & Ελληνογερμανικός Σύνδεσμος Böblingen-Sindelfingen.
Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen
 

Donnerstag,
22. März
20 Uhr

Greek-Spirit-Tour - Melina Aslanidou in der Liederhalle Stuttgart, Hegelsaal.

Melina Aslanidou wurde in Stuttgart geboren und wuchs in Griechenland auf. Die junge Griechin begann sich schon sehr früh für griechische Musik zu interessieren; bereits in der Grundschule schließt sie sich dem Chor von Paralimni (Griechenland) an und lernt dort die Musik von Pontus und Byzanz sowie die traditionelle Musik von Thrakien kennen. Inzwischen zählt Melina Aslanidou zu den bekanntesten Sängerinnen Griechenlands. »Greek Spirit 2018« ist eine Show mit Melinas größten Hits sowie einer Auswahl an Liedern aus ihrer Heimat und dem Mittelmeerraum - eine Synthese der griechischen Kultur -, mit ihren brillanten Musikern und dem Bouzouki-Virtuosen Andreas Karantinis. Erleben Sie den »Greek Spirit« mit Melina Aslanidou!
Infos: www.greece-on-tour.eu
Samstag,
14. April
19.30 Uhr
Mitgliederversammlung
Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen


Samstag,
2. Juni
nachmittags
Workshop griechische Tänze mit Mantis Mpanios
Samstag,
9. Juni
19.30 Uhr
Griechenland 1940 - 49. Zweiter Weltkrieg und Bürgerkrieg.
Lichtbildvortrag von Loukas Lymperopoulos (HH).

Im April 1941 marschierte die Wehrmacht in Griechenland ein. Das Land wurde in drei Besatzungszonen aufgeteilt. Es folgte eine brutale Besatzungszeit, konkurrierenden Partisanenverbänden formierten sich im Widerstand. Die Besatzungsmächte begingen als sogenannten Sühnemaßnahmen zahlreiche Kriegsverbrechen. Im Oktober 1944 zog sich die Wehrmacht aus Griechenland zurück und hinterließ ein verwüstetes Land.
Nach einer kurzen Friedenszeit folgte von 1946 - 1949 ein blutiger Bürgerkrieg zwischen Rechten und Linken. Das Land versank in Chaos. Es gab viele Opfer auf beiden Seiten. Nach dem Ende des Bürgerkriegs war die griechische Gesellschaft jahrzehntelang traumatisiert und gespalten. Erst in den Achtzigern gelang es, diese Spaltung zu überwinden.
In diesem Vortrag werden die historischen Hintergründe und die politischen Zusammenhänge dieser leidvollen Zeit erläutert.

Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen






Termine und Veranstaltungen der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Böblingen/Sindelfingen e.V. 


Veranstaltungen ausserhalb der DGG in der Region Stuttgart.
 
Alle Termine, Veranstalter und Veranstaltungsorte ohne Gewähr!

 
Die nächste Vorstandssitzung der DGG Böblingen/Sindelfingen findet am Freitag, 15. Dezember um
18 Uhr
in der VHS Böblingen statt.
 
Hier das Archiv mit früheren Veranstaltungsprogrammen
.


 
aktualisiert 12/17  Copyright: Webmaster info(at)dgg-bb.de  

Mit freundlicher Unterstützung von WHDatentechnik       Impressum