Deutsch-Griechische Gesellschaft Böblingen/Sindelfingen e.V. 
Deutsch-Griechische Gesellschaft
                Böblingen/Sindelfingen - Verein und KontaktTanzkurseTermine und VeranstaltungenReiseberichteBookmarks für 
 

Veranstaltungen für Freunde Griechenlands und der griechischen Kultur
im Großraum Stuttgart 


Wer mir Veranstaltungen für diese Übersicht (ausschließlich Region Stuttgart) melden möchte: per eMail an Katharina Roller. 
Wer regelmässig über Veranstaltungen, Kurse, den Verein und Griechenland informiert werden möchte, kann unser kostenloses eMail-Newsletter abonnieren (erscheint etwa einmal pro Monat).





Sofern nicht anders vermerkt finden die Einzelveranstaltungen der DGG BB/Sifi im VBA-Raum der VHS Böblingen, Schafgasse 14 in 71032 Böblingen statt (zum Stadtplan).

Hier kann man das aktuelle Veranstaltungsprogramm der DGG BB/Sifi
für das 2. Halbjahr 2017 als pdf herunterladen.

Das Archiv mit früheren DGG-Programmen findet man hier.



Termine und Veranstaltungen der
Deutsch-Griechischen Gesellschaft Böblingen/Sindelfingen e.V.
Veranstaltungen ausserhalb der DGG in der Region Stuttgart:

Die DGG BB/Sifi kann keine Auskünfte darüber erteilen, denn sie ist NICHT Veranstalter!

Sonntag,
19. November
11 Uhr


Syros: modern - griechisch - unbekannt. Vortrag von Lothar Hoppen in Tübingen im Salzstadel in der Jakobgasse 14/1.
Veranstalter: DGG Tübingen/Reutlingen

Sonntag
19. November
19.30 Uhr


Hellas Filmbox Festival Berlin - Second Edition - Roadshow: Interruption - Unterbrechung von Yorgos Zois im Innenstadtkino EM, Bolzstraße 4, 70173 Stuttgart.
Drama / GR / FR / HR 2015 / 109 Min. / Griechisch mit deutschen
Untertiteln
Darsteller: Alexandros Vardaxoglou, Maria Kallimani, Christos Stergioglou und andere.

Die postmoderne Theater-Adaption einer klassischen griechischen Tragödie wird im Stadttheater Athen aufgeführt. Das Publikum nimmt Platz, das Spiel beginnt. Doch dann erlischt die Bühnenbeleuchtung.
Eine Gruppe junger Leute kommt auf die Bühne, in Schwarz und mit Pistolen. Sie laden Menschen aus dem Publikum ein, auf die Bühne zu kommen. Das Publikum ist ob der Ambivalenz gefesselt, aber nicht sicher: Ist das Teil des Spiels oder nicht? Die Aufführung geht weiter, allerdings mit einem wesentlichen Unterschied: Das Leben imitiert jetzt die Kunst – und nicht umgekehrt.

Der Regisseur wird anwesend sein
Eintritt: 9 Euro. Tel. 0711 - 229 04 40.

Im Rahmen des griechischen Filmherbstes, in Kooperation mit dem Kalimera e.V.

Dienstag,
28. November 19.30 Uhr

Benefizkonzert mit dem Athena Guitar Ensemble der Musikhochschule Pallini-Athen in der Evangelischen Christuskirche in 72762 Reutlingen, Benzstr. 53.

15 talentierte jugendliche Gitarrenspieler des Athena Guitar Ensemble werden mit einem abwechslungsreichen Programm in einer melodische Reise durch Griechenland und der ganzen Welt führen.

Das komplette Eintrittsgeld fließt in die Unterkunft von Kindern und deren Familien ein, welche in Krankenhäusern bezüglich ihrer gesundheitlichen Erkrankung behandelt werden.

Die Karten gibt es an der Abendkasse oder als Vorverkauf in der Kirchengemeinde Entschlafen der Gottesgebärerin zu Reutlingen (Am Heilbrunnen 148, 72766 Reutlingen), die auch Veranstalter ist.
Telefon: 07021-8045955, e-mail: reutlingen@orthodoxie.net

Samstag,
2. Dezember
16 Uhr
Deutsch-Griechischer Singkreis im Sportheim des TSV Höfingen, Am Wäschbach 14, 71229 Leonberg-Höfingen.
Es werden griechische Lieder gesungen, mit musikalischer Unterstützung von Bouzouki- und/oder Gitarrenspielern.
Samstag,
9. Dezember
19.30 Uhr
Filmvorführung "Im Rausch der Tiefe - The Big Blue - Le Grand Bleu."

Wir zeigen den Kultfilm des französischen Regisseurs Luc Besson aus dem Jahr 1988, der in weiten Teilen auf der Kykladeninsel Amorgos gedreht wurde.
Für Taucher Jacques ist die Schwerelosigkeit der Unterwasserwelt eine Droge. Ähnlich geht’s seinem Jugendfreund und Rivalen Enzo, Weltmeister im Tieftauchen ohne Sauerstoffgerät. Er lädt Jacques zum Duell nach Sizilien ein. Während die Amerikanerin Johana um Jacques’ Liebe buhlt, gehen er und Enzo bis an die Grenze ihrer körperlichen und seelischen Belastbarkeit…
Die halluzinatorischen Bilder fesseln auch heute noch: Luc Besson schuf eine Hymne an „Das große Blau“, jene verlockende Tiefe, der seine Helden verfallen sind.

Regie: Luc Besson. Mit Jean-Marc Barr, Jean Reno, Rosanna Arquette u.a.
Frankreich 1988, Länge: 162 min. FSK 12

Private Vorführung für Mitglieder und Freunde der DGG, der Eintritt ist frei.
Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen.
Zum Flyer hier
 


Sonntag
10. Dezember
19.30 Uhr


Amerika Square - Πλατεία Αμερικής - von Yannis Sakaridis im Rahmen des griechischen Filmherbstes im Theater tri-bühne, Eberhardstraße 61a, 70173 Stuttgart
Dt / GB / GR 2016 / 88 Minuten / Griechisch mit deutschen Untertiteln /
FSK 18.
Darsteller: Themis Bazaka, Errikos Litsis, Alexandros Logothetis und andere

Nakos ist der einzige Nachbar, der noch nie diese Treppe hochgestiegen ist, die zu Billys Tatoo-Studio führt. Aber der Tag wird kommen. „Wenn die Dinge besser laufen“, sagt Nakos. Für ihn gerät die Welt immer mehr aus den Fugen – seine Welt: die Nachbarschaft, in der er aufwuchs, der kleine Platz, das Mehrfamilienhaus. Nakos macht eine Strichliste und stellt fest: Mehr Migranten als Griechen. Tarek und seine neunjährige Tochter Maya haben es aus Syrien bis hierher geschafft und müssen weiter. Nach Berlin. Welcher Weg zwischen Himmel und Erde ist der sicherste? Die Zeit drängt. Doch Tarek weiß inzwischen:
Grenzen, das heißt: Business. Tarek und Maya brauchen schnellstens Pässe. Und Nakos? Der hat einen finsteren Plan. Plötzlich interessiert erfürs Brotbacken.

Eintritt 7,-EUR
In Kooperation mit dem Kalimera e.V.
Samstag,
27. Januar 2018
19.30 Uhr

Vassiloparea mit Live-Musik von "Omega" und Tanz.

Ort: Vba-Raum, Schafgasse 14, Böblingen






Termine und Veranstaltungen der Deutsch-Griechischen Gesellschaft Böblingen/Sindelfingen e.V. 




Veranstaltungen ausserhalb der DGG in der Region Stuttgart.
 
Alle Termine, Veranstalter und Veranstaltungsorte ohne Gewähr!

 
Die nächste Vorstandssitzung der DGG Böblingen/Sindelfingen findet am Freitag, 17. November um 17.30 Uhr in der VHS Böblingen statt.

 
Hier das Archiv mit früheren Veranstaltungsprogrammen
.



 
aktualisiert 11/17  Copyright: Webmaster info(at)dgg-bb.de  

Mit freundlicher Unterstützung von WHDatentechnik       Impressum